Der alternde Mann (Wechseljahre des Mannes)

Die Lebenserwartung des Mannes steigt und damit verbunden auch der Wunsch nach hoher Lebensqualität im Alter. Während die Erforschung der Besonderheiten des Alterns der Frau zu klaren Richtlinien geführt hat, besteht heute auch der Bedarf, spezifische Probleme alternder Männer zu erkennen und adäquat zu behandeln. Unsere Aufgabe ist die wissenschaftlich fundierte Betreuung und Behandlung, insbesondere Massnahmen zur Vorsorge. Dazu gehören die Besonderheiten der Zeugungsfähigkeit des alternden Mannes, die zunehmende Störung der Erektionsfähigkeit, Erkrankungen der Prostata sowie allgemeine internistische Erkrankungen.

Sicher wollen Sie Ihre Lebensqualität auch mit zunehmendem Alter in jeder Hinsicht erhalten.

Wünschen Sie sich eine Optimierung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit? Eine positivere Lebenseinstellung? Eine Verbesserung der sexuellen Aktivität?

In einem individuellen Beratungsgespräch können wir geeignete Behandlungsmethoden festlegen, die altersentsprechende Gesundheitsveränderungen positiv beeinflussen können.